Für Fotografen

Unsere Vorstellungen und Ziele

Unser Ziel ist es, im Bereich der Baby-, Kinder- und Familienfotografie ein neuartiges, moderneres und vor allem niveauvolleres Qualitätsbewusstsein in Deutschland zu prägen. Wir wünschen uns moderne Familien-Porträts mit Gefühl, Ausdruck, Besonderheit – vor allem aber auch mit viel Qualitätsbewusstsein zum gut gemachten Bild.

Familienfotos bekommt man heute an jeder Ecke. Und es gibt immer mehr Fotografen, welche ebenso die „natürliche“ Fotografie in ihrem Repertoire anbieten. Uns geht es aber nicht darum, schnell und einfach Bilder zu „knipsen“. Bei uns steht die Hochwertigkeit des Bildes immer im Vordergrund. Dazu zählt nicht nur allein das Gefühl im Bild, sondern auch die technischen Aspekte sind von Belangen. Angefangen von der richtigen Einsetzung des Lichts über die kreative Bildumsetzung bis hin zu einer ansprechenden und qualitativ hochwertigen Bildbearbeitung. Dadurch entsteht eine sehr große Facettenvielfalt auf höchstem Niveau.

Worauf wir bei unseren Mitgliedern Wert legen

Die Mitglieder der Vereinigung professioneller Kinderfotografen zeichnen sich alle durch eine sehr persönliche Bildsprache sowie einen kreativen Bildstil mit hohem Wiedererkennungsfaktor aus. Dies sind wichtige Kriterien für eine Aufnahme.

Die Fotografie, wie wir sie bis jetzt vielerorts sahen und kannten, erlebt momentan einen sehr starken Wandel und auch einen Zuwachs an professionellen Fotografen. Dieser Wandel wird auch uns anhand der vielen Bewerbungen von Fotografen deutlich. Wir freuen uns über diesen regen Zuspruch sehr, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nur diejenigen Fotografen aufnehmen können, die sich durch eine sehr hohe Bildqualität, einen wiedererkennbaren „eigenen“ Bildstil sowie durch eine langjährige Erfahrung in ihrem Bereich auszeichnen. Ein ebenso hoher Stellenwert liegt außerdem auf einem ansprechend gestalteten und ausdrucksstarken Internetauftritt.

Wie Sie Mitglied werden können


Wir wissen, dass es da draußen wahnsinnig viele tolle Fotografen mit richtig tollen Fotos gibt. Doch was genau ist der Unterschied zwischen all denen und DIR?
Was ist das Besondere und Einmalige, was DICH unterscheidet von all den vielen anderen. Warum sollen wir uns ausgerechnet für dich entscheiden? Schick uns deine ganz persönliche Story hinter deinem Business.
Wir freuen uns sehr auf all eure interessanten Zusendungen! Von 1. September bis 30. Oktober besteht die Möglichkeit, sich schriftlich (bitte mit Link zu HP und FB-Fanpage!) bei uns zu melden. Eure Vorstellungen schickt bitte an: info@vereinigung-professioneller-kinderfotografen.de
Sollten wir uns dann wirklich für dich entscheiden, erhältst du Post von uns in deinem E-Mail-Postfach.

1. Die Vereinigung professioneller Kinderfotografen (VPKF) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Fotografen und Fotografinnen mit Tätigkeitsschwerpunkt auf der Fotografie von Babys und Kindern. Die VPKF wird von Anastasia Folman,

Karl-Schurz-Str. 32, 33100 Paderborn, geleitet.

2. Die VPKF hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fotografen aus den Bereichen der Baby- und Kinderfotografie zu vereinen und diese auf der Website des VPKF www.vereinigung-professioneller-kinderfotografen.de/ darzustellen. Die Darstellung erfolgt für die Dauer der Mitgliedschaft auf je einer eigenen Unterseite der genannten Website und beinhaltet einen kurzen Überblick über das Portfolio sowie die Kontaktdaten des Fotografen.

3. Die Prüfung der Aufnahme als Mitglied in die VPKF erfolgt nur nach Bewerbung durch den Fotografen unter Beifügung seiner Kontaktdaten und einem Überblick über sein Portfolio sowie seine Tätigkeit. Die VPKF wird diese Unterlagen sorgfältig prüfen und entscheiden, ob der Fotograf in die VPKF aufgenommen wird. Ein Anspruch auf Aufnahme oder eine Begründung einer ablehnenden Entscheidung besteht nicht.

4.Die Jury, die über die Aufnahme bestimmt besteht aus 11 Mitgliedern der Vereinigung. Die Zusammensetzung dieser Jury kann von Jahr zu Jahr variieren und wird von den Mitgliedern der Vereinigung gewählt.

5. Die Mitgliedschaft beginnt mit der Aufnahme des Fotografen nach entsprechender Nachricht durch den VPKF. Für die Mitgliedschaft ist ein Jahresbeitrag von 119,00 €( inkl. 6 Freibilder bei Teilnahme am Contest ) zu entrichten. Die Mitgliedschaft läuft jeweils für ein Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn weder der Fotograf noch der VPKF ordentlich mit einer Frist von vier Wochen zum Ablauf des Mitgliedsjahres kündigt. Eine außerordentliche Kündigung aus besonderem Grund ist für beide Seiten möglich und hiervon unberührt und etwa seitens des VPKF möglich, wenn bekannt wird, dass der Fotograf grob gegen die Interessen und Werte des VPKF gehandelt hat. Für den Fall einer außerordentlichen Kündigung werden bereits geleistete Mitgliedsbeiträge nicht erstattet.

5. Jedes Mitglied sowie jeder Bewerber ist sich über die Werte und Vorstellungen des VPKF (http://vereinigung-professioneller-kinderfotografen.de/blog2/fuer-alle-fotografen/) im Klaren und sichert zu, diese während seiner Mitgliedschaft zu beachten. 

M o r e   i n f o